Die Geschichte vom Dahinscheiden der reinen Seele

Die Seele wird geboren jung und rein,
doch so wird es nicht immer sein.
Sie wird älter, sie wächst heran,
und das Leben zieht sie in seine Bahn.

Carinthia Cleanup, Juli 2019

Irgendwann müssen die Menschen anfangen hinzusehen und ihr Verhalten ändern. Bis es soweit ist, werde ich weiterhin jeden Tag losgehen, meinen Trolley aufstellen, meinen Greifer schnappen und mein Handy zücken.

Every city has a litter fingerprint

In dem folgenden TEDTalk erklärt Jeff Kirschner die Idee, die hinter Litterati steckt. Es geht darum, Daten zu sammeln, um an nachhaltigen Lösungen arbeiten zu können. Wie sieht der Fingerabdruck deiner Stadt oder deines Ortes aus?

Öffentliches Interesse am Problem Littering

Ich sammle nun seit über zwei Monaten täglich Müll – in Klagenfurt und Umgebung. Mein Handeln hat bereits

Carinthia Cleanup, Jänner 2019

Ich bin auch im neuen Jahr täglich unterwegs, um an allen möglichen Stellen in Klagenfurt und Umgebung Müll zu sammeln. Hier ein Update in Zahlen: Jänner 01, 2019 – Parkplatz Wörthersee Stadion: 520 Stück Abfall Jänner 02, 2019 – Unistraße und Minimundus: 364 Stück Abfall Jänner 03, 2019 – Stadtrand (15 Minuten): 67 Stück Abfall Jänner

Carinthia Cleanup, 8. Jänner 2019

Das neue Jahr ist nun acht Tage alt und ich habe in der Zwischenzeit 4350 Stück Abfall aufgehoben,

Carinthia Cleanup, 31. Dezember 2018

Ich bin nun seit dem 24. Dezember 2018 täglich unterwegs, um an allen möglichen Stellen in Klagenfurt und

Litterati

Jeder Mensch, der in seiner Freizeit loszieht, um achtlos weggeworfenen Abfall zu sammeln und entsprechend zu entsorgen, leistet in meinen Augen Großartiges für die Umwelt und für die Gemeinschaft. Ich habe mich zusätzlich zum Sammeln und Entsorgen dazu entschieden, meine Tätigkeit zu dokumentieren. @litterati ist eine App, erfunden und entwickelt von Jeff Kirschner, die genau

Carinthia Cleanup, 24. Dezember 2018

Ist dir schon einmal aufgefallen, wie viele Energy-Drink-Dosen, Plastikflaschen, Taschentücher und Reste von Plastikverpackungen an unseren Straßenrändern, auf

Politik im bunten Schilderwald

Vor jeder Wahl stechen uns unzählige rote, schwarze, blaue, grüne, sogar pinke Parteiplakate ins Auge. Mit nahezu perfekten Deutschkenntnissen locken Sprüche wie „Hawedere, Atmosphäre!“ oder „Ich bin Öffi für alles!“. Andere erinnern uns daran, wie tolerant Österreich doch sein kann und werben mit Plakattexten wie „Heimatliebe statt Marokkaner-Diebe“.

Für jedes Mädchen und jeden Jungen!

Titelbild: heart kids drawing chalk lizensiert unter  Creative Commons Attribution 4.0 International License. Am Internationalen Mädchentag möchten wir uns etwas wünschen.   Wir wünschen uns, … dass kein Kind mehr auf die Welt kommen muss, ohne geliebt zu werden. dass kein Kind mit einer geistigen oder körperlichen Beeinträchtigung geboren werden muss, nur weil die leibliche

Handyhalter

Wir zeigen dir in 4 Schritten, wie du aus einer Plastikflasche ganz rasch einen coolen Handyhalter basteln kannst.